Loading...
Home 2021-01-17T11:44:47+01:00

Wir wünschen ein frohes 2021!

eigenARTig – Internationales Festival inklusiver Tanzkunst

Seit 2009 lädt das internationale Festival inklusiver Tanzkunst eigenARTig das Bremer Publikum biennal zum Genuss hochkarätiger Bühnenstücke, zur Entdeckung vielfältiger Bewegungssprachen und zu inspirierendem kulturellen Austausch ein. So auch im Jahr 2020!

Die sechste Ausgabe fandt mit vielen Tanzkünstler*innen aus Bremen und der Region sowie mit einigen Beiträgen aus dem In- und Ausland vom 22. bis 27. September 2020 in der Schwankhalle und im Theater Bremen statt.

watch together:

Seit November 2020 zeigten wir jeden Sonntag um 18:30h Beiträge aus dem Festival und Gastgruppen die coronabedingt nicht eingeladen werden konnten.

Hier findet Ihr den Zugang zu den angekündigten Zusammen Schauen – Events. Erst treffen wir uns in einem Zoom Raum und werden danach zusammen ins „digitale Theater“ gehen, gemeinsam schauen und erleben.

Datum: 17. Januar 2021 18:30 Uhr

Wir sehen an dem Termin gemeinsam die außergewöhnliche Unterwasserperformance

Drops of Breath

von Sophie Bulbulyan (DK-BEL Company) und Apostolia Papadamaki (Quasi Stellar) Teil von « The underwater heart of the Mediterranean » unter der Leitung von DK-BEL Company in Zusammenarbeit mit Quasi Stellar und Pelma – Ein kreatives Europa-Projekt 2014 – 2016

hier der link: https://zoom.us/j/98101600642?pwd=Y255TWUrV01SWXM5bjNkeVl5UU9Udz09

Viel Spaß! 

tanzbar_bremen dankt Aktion Mensch für die Förderung, und insbesondere dem Bremer Kultursenat für die Unterstützung aus dem Bremen Fonds, die das Bestehen des Vereins, seine Weiterarbeit und das Festival maßgeblich ermöglicht hat.

Veranstalter: 
tanzbar_bremen und steptext dance project in Kooperation mit dem Theater Bremen

Produktion:
tanzbar_bremen e.V.